Spielvereinigung siegt durch tolle Moral

Spielvereinigung siegt durch tolle Moral

Die Erste 05.09.2021

Wüst und Schwarzer treffen als Joker

Die Spielvereinigung hat am heutigen Spieltag einmal mehr eine tolle Moral bewiesen.

Der Gastgeber aus Langenholthausen ging bereits nach fünf Minuten mit 1:0 in Führung und konnte nach knapp 62 Minuten, per Foulelfmeter auf 2:0 erhöhen.

Trainer Ottmar Griffel bewies ein glückliches Händchen. Er wechselte in den letzten knapp 25 Minuten Maximilian Wüst und Raphael Schwarzer ein und stellte das System um. Wüst traf zweimal, Schwarzer einmal und bereitete ein weiteres Tor vor.

Aufgrund einer bärenstarken zweiten Halbzeit ist der Sieg mehr als verdient.

TuS Langenholthausen

2 : 3

SpVg. Olpe

Sonntag, 5. September 2021 · 15:00 Uhr

Landesliga St. 2 · 02. Spieltag

Schiedsrichter: Marian Zabell Assistenten: Timon Klöß, Robin Giambattista

Startaufstellung

Cookie-Hinweis

Diese Website verwendet Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung, um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern. Weitere Details zur Nutzung und Deaktivierung von Cookies erfahren Sie hier.

Einverstanden

Cookie-Informationen

Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen. Es werden keine der so gesammelten Daten genutzt, um Sie zu identifizieren oder zu kontaktieren.

Cookies sind kleine Dateien, die lokal auf Ihrem Computer gespeichert werden. Diese Dateien können keinen Schaden an Ihrem Computer anrichten.

Besuchen Sie die Internetseite des Bundesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit, um mehr über Cookies und lokalen Speicher zu erfahren.

Wenn Sie keine Cookies durch diese Website speichern lassen möchten, können Sie dies direkt in Ihrem Browser einstellen. Wie dies für Ihren Brwoser funktioniert, erfahren Sie bei Klick auf den jeweiligen, nachfolgenden Button.